Keltengruppe Teutates
English Deutsch

  Artikel Archiv  Themen
 

null.gif Mein Zugang
null.gif

null.gif Impressum
null.gif

Forum Gallicum

Artikel zum Thema: aktuelle News



Thema durchsuchen:   

Startseite | Thema auswählen ]


55 Artikel (10 Seiten, 6 Artikel pro Seite)



Pfingsten in Sünna  
Thema: aktuelle News Spontan war die Aktion. Um so schöner, dass sie sich gelohnt hat.

Ein kleiner Teil unseres Stammes ist kurzentschlossen über Pfingsten nach Sünna gefahren, um sich mit anderen, dort niedergelassenen Stammesmitgliedern zu treffen. Das Wetter war zwar wechselhaft, aber doch meist sonnig.

Gelohnt hat es auf jeden Fall, weil die Musikgruppe celarda (www.celarda.da) keltisch inspirierte Musik zum Besten gab. Und das auf hohem Niveau. Obwohl sie eher ruhige Lieder spielen, wurde es trotzdem nicht langweilig. Im Gegenteil, selbst am nächsten Tag summt man das eine oder andere Stück noch nach. Die wechselnde Mischung aus Gitarre, Akkordeon, Geige, Flöte und Cello sowie schöne Stimmen waren ein wunderbares Erlebnis.



Irgendwas sagt mir, dass wir diese Gruppe eines Tages wiedersehen/hören werden...


Baranavos

Geschrieben von Idefix am Dienstag, 02. Juni 2009 mehr...

Zu Beltane in Gabreta (Bayern)  
Thema: aktuelle News Sonnenschein von morgens bis abends. Schöner hätte das Wochenende im Keltendorf Gabreta nahe der tschechischen Grenze nicht sein können.

Mit sieben langen und zwei kurzen Stammesmitgliedern waren wir angereist, um mit mind. fünf weiteren Gruppen und einigen Einzelkämpfern Beltane zu feiern. Es wurden alte Bekannte wieder getroffen, aber auch neue Leute kennengelernt.

Zusammen mit der recht neu gegründeten Gruppe Ambisari aus/um München haben wir im Übernachtungshaus unser "Zelt aufgeschlagen". Das Programm beinhaltete das übliche Vorführen von Handwerken sowie das Aufstellen eines Maibaumes mit einem entsprechendem Ritual. Vor allem gab es auch eine Hochzeit zu feiern. Rainer und Carmen haben sich bei einer sehr schönen, öffentlichen Zeremonie das Ja-Wort gegeben. Das Brautpaar lud dann für den Abend zu Gegrilltem sowie zu einem Fass Freibier ein. Letzteres hatte allerdings etwas auf sich warten lassen, da der Zapfhahn zunächst mit Verspätung erschien. Als dann auch noch beim Einschlagen in das Fass der Drehhahn komplett abgeschlagen wurde, konnte nur noch mit Hilfe eines Messers als Ersatz für den Drehhahn das ersehnte Getränk fließen.



(Der Hängebauchschwein- und Hühnerstall in Gabreta!)

Es war ein gelungenes Wochenende, hat wie immer Spaß gemacht und wird sicherlich nicht das letzte in Gabreta gewesen sein.


Baranavos
Geschrieben von Idefix am Montag, 11. Mai 2009 mehr...

Letzte Vorbereitung für die neue Saison  
Thema: aktuelle News Keltenfreunde aufgepasst!
Die letzten Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Höchsttouren. Im April werden wir auf die ersten (privaten) Lager fahren.
Bis dahin müssen Klamotten instandgesetzt, Schuhe repariert, Werkzeuge und Waffen poliert werden und vielleicht auch schonmal der ein oder andere Waffengang gemacht werden.

Wir freuen uns auf die kommende Saison und hoffen, dass uns mindestens genauso viele Besucher nicht nur virtuell - hier im Netz - sondern auch real (uns gibts auch zum anfassen!) besuchen werden. Seid herzlich willkommen an unserem Lagerfeuer ihr Wanderer und erzählt uns eure Geschichte.

TORCOS
Geschrieben von Torcos am Montag, 16. März 2009 mehr...

Die Kelten in Hattersheim  
Thema: aktuelle News

Am 13.01. werden wir ab 19 Uhr eine Sonderführung mit anschließendem Vortrag über die Kelten in Hattersheim und am Glauberg besuchen. Näheres gibt es bei den Veranstaltungen.

Gruß, Sonja

Geschrieben von Sonja am Mittwoch, 07. Januar 2009 mehr...

"Das weiße Gold der Kelten" - Besuch im Archäologischen Museum Frankfurt  
Thema: aktuelle News Frankfurt
13.12.2008

Statt des regulären Stammtischs haben wir uns diesmal im Rahmen eines Museumsbesuchs zusammengefunden. Mit 10 Stammesmitgliedern inkl. 2 Nachwuchskelten sowie 3 "Gästen" schauten wir uns die Ausstellung "Das weiße Gold der Kelten" im Archäologischen Museum in Frankfurt an.

Diese Sonderausstellung zeigt, wie Salz zur Zeit der Kelten durch Bergbau in Hallstatt (Österreich) gewonnen wurde. Einige der ausgestellten Exponate sind natürlich Werkzeuge. So zum Beispiel bronze- und eisenzeitliche Pickel, Tragekörbe aus Leder, usw. Aber auch Schuhe aus Schweinsleder und Holzschachteln, um Käse aufzubewahren (<-- Keltische Tupperware), etc. sind zu sehen.  Dabei wird nicht nur der Bergbau selbst beschrieben, sondern auch dessen Auswirkungen auf die Bevölkerung dieser Region. Reichtum durch das weiße Gold auf der einen Seite, körperliche Degeneration durch die Art der Arbeit auf der anderen Seite.

Weiterführend gibt es zum Thema Kelten noch etliche Gegenstände wie Fibeln, Glasperlen, Armreifen, Lanzenspitzen, Schwertgriffe, Tonkrüge, Münzen und vieles mehr, zu sehen. Dabei wird durchaus ein starker Bezug auf die Funde in Frankfurt und rund um die Region genommen.


Neben dieser Sonderausstellung gibt es noch die Dauerausstellung über die Prähistorie, Alter Orient, Klassische Antike, Frühes Mittelalter sowie über die Römerzeit.

Die Sonderausstellung hat erst am 29. November 2008 begonnen und wird noch bis zum 26. April 2009 laufen. Der Eintritt für Erwachsene kostet 6,- €¬, Ermäßigt 3,- €¬. Weitere Infos sind unter www.archaeologisches-museum.frankfurt.de zu finden.

Das Museum hat sogar eine kleine "Cafeteria", in der wir uns einen Kaffee gegönnt haben, bevor der Großteil der Gruppe sich in die Besuchermassen des Weihnachtsmarkts stürzten und am nächsten Bruzzelstand ihren Hunger bedienten.

Die nächste Veranstaltung ist bereits am Dienstag, dem 16.12.2008 in Büdingen. Dort wird Prof. Angela Kreuz, Leiterin der Archäobotanik im Landesamt für Denkmalpflege, einen Vortrag über die "Landwirtschaft, Umwelt und Ernährung der Kelten in Hessen" halten.
Geschrieben von Idefix am Sonntag, 14. Dezember 2008 mehr...

Museumsbesuch / Stammtisch im Dezember  
Thema: aktuelle News

Liebe Besucher,

wir treffen uns am Samstag, den 13.12., um 13:00 Uhr, vor dem Archäologischen Museum in Frankfurt zur Ausstellung "Das weiße Gold der Kelten" (www.archaeologisches-museum.frankfurt.de). Gäste sind gerne eingeladen, die Ausstellung mit uns zu besuchen. Für eine bessere Planung bitten wir um eine Anmeldung unter info@teutatesnet.de.


Der Dezember-Stammtisch fällt aus diesem Grund aus.

Sonja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschrieben von Sonja am Mittwoch, 26. November 2008 mehr...


55 Artikel (10 Seiten, 6 Artikel pro Seite)




Seitenerstellung in 0.0424 Sekunden, mit 16 Datenbank-Abfragen