Keltengruppe Teutates
English Deutsch

  Startseite  Alben-Liste  Neueste Uploads  Neueste Kommentare  Am meisten angesehen  Am besten bewertet  Suche
 


Startseite
Alben-Liste | Neueste Uploads | Neueste Kommentare | Am meisten angesehen | Am besten bewertet | Meine Favoriten | Suche

neueste Dateien
handwerker_(2).JPG
Der Bootsmann3906 x angesehen16.April 2010
handwerker_(3).JPG
Der Krieger3843 x angesehen16.April 2010
handwerker_(4).JPG
Alle drei zusammen3792 x angesehen16.April 2010
6.JPG
Vorratsgefäß zum kühlen3994 x angesehenIn diesem kleinen Gefäß kann zum Beispiel Butter sehr gut aufbewahrt werden. Rechts kommt die Butter rein, links wird das Gefäß halbvoll mit Wasser gefüllt.
Wenn nun das Gefäß geschlossen wird, bleibt die Butter schön kühl - auch bei hohen Aussentemperaturen.
Höhe ca. 14cm / Durchmesser ca. 10cm.
16.April 2010
5.JPG
Vorratsgefäß zum aufhängen4153 x angesehenDas Gefäß ist verziert mit der Kammstichtechnik - eine Verzierung aus der späten Latene Periode. Durchmesser ca. 28cm und Höhe ca. 18cm16.April 2010
4.JPG
Unterteller hell3786 x angesehenMit keltischem Motiv aus der frühen Latene Periode.
Durchmesser ca. 14cm
16.April 2010
4_(1).JPG
Unterteller dunkel3977 x angesehenMit keltischem Motiv aus der frühen Latene Periode.
Durchmesser ca. 12cm
16.April 2010
4_(2).JPG
Unterteller Sammlung4168 x angesehenIn verschiedenen Farben und Größen.16.April 2010
3.JPG
Offene Schale - Motiv von ca. 400 v. Chr.3978 x angesehenDas Motiv der Schale ist ein typisches Keramikmotiv der keltischen frühen Lateneperiode (ca. 400 v. Chr.)
Durchmesser der Schale 25cm, Höhe ca 8 cm.
16.April 2010
3_(1).JPG
Offene Schale - Motiv von ca. 400 v. Chr.3886 x angesehenDas Motiv der Schale ist ein typisches Keramikmotiv der keltischen frühen Lateneperiode (ca. 400 v. Chr.)
Durchmesser der Schale 25cm, Höhe ca 8 cm.
16.April 2010
2.JPG
Kleine Schale aus Feldbrand3842 x angesehenDie Schale wurde auf einem Lager im selbstgebauten Keramikofen gebrannt. Sehr schöne zu sehen sind die Farbunterschiede auf der Bodenseite aufgrund stark schwankender Temperaturverhältnisse im Ofen. Durchmesser der Schale ca. 13cm.16.April 2010
2_(1).JPG
Kleine Schale aus Feldbrand4168 x angesehenDie Schale wurde auf einem Lager im selbstgebauten Keramikofen gebrannt. Sehr schöne zu sehen sind die Farbunterschiede auf der Bodenseite aufgrund stark schwankender Temperaturverhältnisse im Ofen. Durchmesser der Schale ca. 13cm.16.April 2010
1.JPG
Becher mit Schwertscheidenmotiven4062 x angesehenDie drei Becher sind jeweils ca. 7cm hoch und 6cm im Durchmesser.
Gut geeignet zum Wein- und Mettrinken
16.April 2010
1_(1).JPG
Becher mit Schwertscheidenmotiven3738 x angesehenDie drei Becher sind jeweils ca. 7cm hoch und 6cm im Durchmesser.
Gut geeignet zum Wein- und Mettrinken
16.April 2010
14.JPG
Kugelrassel - Raum Stuttgart - 450 v. chr.4213 x angesehenDer Durchmesser der Kugel beträgt ca. 6 cm.
Gefüllt ist die Rassel mit kleinen Tonkugeln und wurde vermutlich als Kinderspielzeug verwendet.
16.April 2010
14_(1).JPG
Kinderrassel - Raum Stuttgart - 450 v. Chr.4445 x angesehenDie Länge dieser "Vogelrassel" beträgt ca. 12cm.
Gefüllt ist die Rassel mit kleinen Tonkugeln und wurde vermutlich als Kinderspielzeug verwendet.
16.April 2010
13.JPG
Krug mit Zierband - Traisa - 800 v. Chr.4978 x angesehenGefunden in Traisa bei Darmstadt.16.April 2010
13_(1).JPG
Krug mit Zierband - Traisa - 800 v. Chr.5766 x angesehenGefunden in Traise bei Darmstadt.
Ein verzierter Krug aus der frühen Hallstattzeit.
16.April 2010
(12).JPG
Hohes Vorratsgefäß - Wederath - 200 v. Chr.3700 x angesehenGefunden im Gräberfeld von Wederath16.April 2010
(11).JPG
Hohes Vorratsgefäß - Wederath - 200 v. Chr.3839 x angesehenGefunden im Gräberfeld von Wederath16.April 2010
(9).JPG
Vorratsgefäß - Wederath - 200 v. Chr.3780 x angesehenGefunden im Gräberfeld von Wederath16.April 2010
(10).JPG
Vorratsgefäß - Wederath - 200 v. Chr.3586 x angesehenGefunden im Gräberfeld von Wederath.
Dieses Gräberfeld wurde über einen Zeitraum von mehreren Jahrhunderten (ca. 300 v. Chr. bis 300 n. Chr.) sowohl für keltische als auch später für römische Bestattungen genutzt.
16.April 2010
(7).JPG
Tasse aus einem Frauengrab 900 v. Chr.3577 x angesehenDie Tasse wurde in einem Frauengrab in der nähe von Darmstadt (in Nieder Ramstadt) gefunden und stammt aus der späten Hügelgräber-Bronzezeit.13.April 2010
(8).JPG
Tasse aus einem Frauengrab 900 v. Chr.3545 x angesehenDie Tasse wurde in einem Frauengrab in der nähe von Darmstadt (in Nieder Ramstadt) gefunden und stammt aus der späten Hügelgräber-Bronzezeit.13.April 2010
(5).JPG
Terrine aus Frauengrab 900 v. Chr.4351 x angesehenGefunden in einem Frauengrab in der Nähe von Darmstadt (Nieder Ramstadt).
Terrine mit reichter Verzierung aus der Späthügelgräber Bronzezeit.
13.April 2010
(6).JPG
Terrine aus Frauengrab 900 v. Chr.4192 x angesehenGefunden in einem Frauengrab in der Nähe von Darmstadt (Nieder Ramstadt).
Terrine mit reichter Verzierung aus der Späthügelgräber Bronzezeit.
13.April 2010
(1).JPG
Röhrenkanne von Waldalgesheim 320 v. Chr.3439 x angesehenReich verzierter Griffansatz der Kanne13.April 2010
(2).JPG
Röhrenkanne von Waldalgesheim 320 v. Chr.4566 x angesehenSeitansicht13.April 2010
(3).JPG
Röhrenkanne von Waldalgesheim 320 v. Chr.4154 x angesehenGefunden wurde diese reich verzierte Kanne in einem Fürstinnengrab der mittleren LaTene Periode in Waldalgesheim (Stammesgebiet der Treverer). Das Original war aus Bronze gefertigt.13.April 2010
(4).JPG
Röhrenkanne von Waldalgesheim 320 v. Chr.3392 x angesehenAnsicht auf den Deckel mit Pferd13.April 2010
1704 Dateien auf 57 Seite(n) 13



Seitenerstellung in 0.2743 Sekunden, mit 53 Datenbank-Abfragen